Sexdating-Abo-Vertragsfalle der Interdate S.A. – zahlungsaufforderung durch Anwaltskanzlei Auer Witte Thiel

Sexdating-Abo-Vertragsfalle der Interdate S.A. – zahlungsaufforderung durch Anwaltskanzlei Auer Witte Thiel

Wachsamkeit Abofalle: nachdem Besuch durch Dating-Plattformen Ein Interdate S.A. – c-date – Vorwarnung durch Auer Witte Thiel

Mehrere Betroffene sehen umherwandern bereits zwecks versteckt abgeschlossener Aboverträge nachdem Besuch einer Dating-Plattform C-Date an uns gewandt. Betrieben wird Wafer Perron durch dieser Interdate S.A. durch Stuhl Bei Luxemburg.

Hinsichtlich Apparatur man in Welche AbofalleEffizienz

Die erstmalige Registration uff den Plattformen ist gebührenfrei. Je verschiedene Angebote, hinsichtlich Wafer Kontaktaufnahme zugeknallt weiteren Mitgliedern, Bedingung man jedoch das kostenpflichtiges Abo abschließen öffnende runde KlammerPremium-Mitgliedschaften), wenngleich Welche Preise im Sinne Länge der Mitgliedschaft differieren (z. B. knapp 180 ECU für jedes 3 MonateKlammer zu.

Unterschiedliche Betroffene erfahren durch unserem Dauerbestellung erst durch die Rechnung der Interdate S.A. alternative Betroffene vermerken uns, dass Kündigungen keineswegs akzeptiert worden seien oder sonstige Beträge gefordert werden sollen.

Ursprung die bei dieser Interdate S.A. geforderten Beträge Nichtens gezahlt, dass werde teilweise anschließend ein Inkassounternehmen – z. B. Welche Financial Service GmbH und auch dir TESCH mediafinanz Gesellschaft mit beschränkter Haftung – an.

Zu guter letzt ist Wafer öffnende runde KlammerangeblicheKlammer zu Anforderung Wegen der Rechtsanwälte Auer Witte Thiel nicht mehr da bayerische Metropole geltend gemacht, aus welchen uns bereits anstelle verschiedene Mahnungen unterschiedlicher Dating-Plattformbetreiber prestigeträchtig ist.More